Ästhetische-Zahnheilkunde


Die ästhetischen Aspekte der Zahnmedizin haben in unserer Praxis einen hohen Stellenwert. Die Gestaltung Ihres harmonischen Lächelns mit perfekten Zahnreihen gehören zu unseren schönsten Herausforderungen.


Zahnumformung

Lückige oder unregelmäßig geformte Zähne im Frontzahnbereich, bestimmte Zahnfehlstellungen oder Zahnschmelzstörungen können durch Spezialkunststoffe neu in Form gebracht werden. Mit einer sehr schonenden Technik und in nur einer Sitzung wird das farblich abgestimmte Komposit in mehreren Schichten auf die angeraute Zahnfläche aufgetragen und mit Licht ausgehärtet. Für sicheren Halt sorgt das bewährte Adhäsivverfahren.

 
       

Zustand nach Frontzahntrauma (Kind)

  Zahnaufbau so natürlich und minimalinvasiv wie möglich  

 
       
Hypoplastische Zähne 12 und 22   Zahnumformung bei zu kleinen Zähnen 12 und 22  

Veneers

Keramikveneers sind hauchdünne Schalen, die zur Form- und Farbkorrektur der Frontzähne die ästhetisch optimalen Ergebnisse bieten. Sie sind höherwertig als Kunststoffschalen, darüber hinaus wird die Zahnhartsubstanz bei der Präparation mehr geschont als bei einer herkömmlichen Kronenversorgung .Sie haben eine Schichtstärke von nur 0,3-0,5 mm und werden im zahntechnischen Labor nach exakter Farbbestimmung angefertigt. Zum Aufbringen muss lediglich eine sehr feine Schicht von der Zahnoberfläche abgetragen werden. Für die verlässliche Verbindung zwischen Zahn- und Keramikoberfläche sorgen besondere Kunststoffkleber und eine spezielle Befestigungstechnik.


 
       
Nichtanlage der Zähne 12 und 22 Eckzähne neben 11 und 22   Lückenschluß der Zähne bei Nichtanlage der Zähne 12 und 22  

 
       
Zustand nach FZ-Trauma mit verfärbten Aufbauten 11 und 21   Zähne 11 und 21 mit Veneers versorgt.
 
       
 
       
hypoplastische Zähne 12,22   hypoplastische Zähne 12 und 22 mit Veneers vergrößert.  

Vollkeramischer Zahnersatz

Festsitzender, ästhetisch perfekter Zahnersatz verleiht Ihnen die Sicherheit , die sonst nur mit eigenen Zähnen erlebt wird. Die neue Generation von Kronen und Brücken aus metallfreier Vollkeramik (Zirkon-Hochleistungskeramik, das „weiße Gold“) zeigt Natürlichkeit, perfekte Ästhetik und eine sehr gute Bioverträglichkeit. Für metallallergische oder elektrosensible Menschen sind daher vollkeramische Kronen und Brücken eine optimale Alternative. Die Hochleistungskeramiken ermöglichen es uns, auch große Brücken anzufertigen, denn diese Keramik überzeugt mit enormer Festigkeit und Langlebigkeit.